KFZ-Versicherung: Werkstattbindung mit Tücken beim Leasing

KFZ-Versicherung
Werkstattbindung mit Tücken beim Leasing

Vollkasko- und Teilkasko-Tarife mit Werkstattbindung sind in der Regel günstiger. Die Kehrseite der Medaille ist, dass jeder Schaden in einer der Vertrags- oder Partnerwerkstätten der Versicherung behoben werden muss.
  • 3

SchleswigWenn Autoversicherer mit Beitragsnachlässen durch eine Werkstattbindung locken, sollten Kunden die Bedingungen genau prüfen. Das empfiehlt die Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer in Schleswig. Schreibe die Kfz-Versicherung zur Reparatur von Schäden eine bestimmte Werkstatt vor, könne das zum Beispiel die Zusatzgarantie für ein Fahrzeug gefährden, für die der Garantiegeber seinerseits Wartungs- und Reparaturarbeiten in einer Vertragswerkstatt zur Bedingung macht.

Bei geleasten und finanzierten Pkw kann eine Werkstattbindung von Versicherern die fristlose Vertragskündigung zur Folge haben, wenn der Leasinggeber eigene Vorschriften für die Werkstattwahl macht, warnt die Rechtsanwaltskammer. Außerdem müsse der Versicherte bei einer Panne im Urlaub mit einer höheren Selbstbeteiligung rechnen, weil der vorgeschriebene Reparaturbetrieb nicht erreichbar ist. Der Vorteil der Werkstattbindung: rund 20 Prozent Beitragsnachlass für Vollkaskoversicherte.

Kommentare zu " KFZ-Versicherung: Werkstattbindung mit Tücken beim Leasing"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Verlängerung auf lange Sicht doch wieder der Kunde, denn auch das Autohaus muss Geld verdienen um dem Kunden eine gute Dienstleistung bieten zu können. Für die Autohäuser gibt es jedoch eine entsprechende Lösung bei der wirklich ALLE gewonnen haben. Ich bin StB und habe AHs in der Kundschaft die mit dem bSP ROUTER das Problem für sich gelöst haben... Zu finden unter www.bsp holding.de...

  • eher eine Win-Win-Loose-Situation.
    Was glauben Sie, wie die Vergütung für die Werkstatt aussieht?
    Fragen Sie mal einen Markenhändler mit angeschlossener Werkstatt, zu welchem Stundensatz er eine Lackierung kalkuliert und wieviel er von einer Werkstattsteuerungs-Versicherung bekommt?
    Das geht irgendwann zu lasten der Qualität. Aber Geiz ist ja bekanntlich geil.
    Und viele Versicherungsgebundenen Werkstätten machen alle Marken. Kennen die sich damit aus? Bestimmt nicht so gut wie der Markenhändler. Beim Markenhändler wird bei übersehenen Schäden kulant gehandelt. Machen Sie das mal bei der Versicherungswerkstatt. Die haben keine Luft mehr, denn die Versicherung zahlt Schäden unterdurchschnittlich.
    By the way: der Kunde zahlt im Kaskoschadensfall nur seine SB. Ob der Schaden 4000 oder 8000 € kostet. Der Rest zahlt die Versicherung.
    und bitte fallen Sie nicht auf das Märchen rein, dass man damit die Versichertengemeinschaft schont, wenn man die Versicherungswerkstatt wg. günstiger Kosten nimmt.
    Sie zahlen es aus eigener Tasche, wenn Sie mal Zeit und Nerven für eine Nachbesserung eingesetzt haben ;-).
    und den Makler möchte ich dann sehen, der diesen Kunden noch länger hat.
    Die freie Werkstattwahl macht im Jahr vielleicht 20-40 € Mehrkosten aus. Weniger als eine halbe Tankfüllung.
    Qualität (in der Werkstatt und bei der Versicherung) kostet Geld. Man bekommt immer das für sein Geld, was man bezahlt. Einfach mal John Ruskin googeln.

  • Ach, die Angaben sind mit Vorsicht zu genießen: Die Werkstattbindung entfällt, wenn die Inanspruchnahme der vorgeschriebenen, bei Schaden angegebenen Werkstatt nicht zumutbar ist (Bedingungen lesen!). Übrigens ist die Werkstattbindung eine echte WinWin-Situation: Die V-Gesellschaft spart Kosten, der Geschädigte wird gut bedient (Abholung/Anlieferung/Ersatzwagen), Gutachter kaum nötig, Versicherungsbetrug minimiert, Anwalt-Einschaltung nicht erforderlich. Am besten, man hat noch einen Makler bei der Hand, der den Vertrag betreut. C. Polzer

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%