Lamborghini
Neues Design und mehr Leistung für den Gallardo

Fünf Jahre nach seinem Debüt wird der Lamborghini Gallardo überarbeitet, teilt der italienische Sportwagenhersteller im Vorfeld des Genfer Automobilsalons (6. bis 16. März) mit.

dpa/tmn GENF. Fünf Jahre nach seinem Debüt wird der Lamborghini Gallardo überarbeitet, teilt der italienische Sportwagenhersteller im Vorfeld des Genfer Automobilsalons (6. bis 16. März) mit.

So bekommt der Sportwagen zum Sommer einen neu entwickelten Motor mit mehr Leistung und geringerem Verbrauch. Auch das Design wurde überarbeitet, hinzu kommen neue Details im Innenraum. Zunächst gibt es die neue Technik nur für das Coupé, später dürften auch der Spyder und die Sportvariante Superleggera von der Modellpflege profitieren. Zu Preisen machte Lamborghini keine Angaben.

Statt des 5,0 Liter großen Zehnzylinders mit 382 kW/520 PS kommt im Gallardo künftig ein neuer V10 mit 5,2 Liter Hubraum und Benzindirekteinspritzung zum Einsatz. Während der Verbrauch laut Lamborghini um 18 Prozent auf 13,7 Liter (CO2-Ausstoß: 351 Gramm pro Kilometer) gesunken ist, steigt die Leistung des Motors auf 412 kW/560 PS. Weil der Motor zudem 20 Kilogramm leichter sei, sinke auch das sogenannte Leistungsgewicht auf 2,5 Kilogramm pro PS. Entsprechend verbessere sich die Fahrdynamik. So soll der mit Allradantrieb und Sechsganggetriebe ausgerüstete Sportwagen künftig in 3,7 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 325 Stundenkilometern erreichen.

Zu erkennen ist der neue Jahrgang des Gallardo laut Lamborghini von vorn an seiner überarbeiteten Front mit größeren Lufteinlässen und einem Tagfahrlicht in LED-Technik. Auch die Heckschürze wurde neu gestaltet, um mehr Abtrieb zu erzeugen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%