Lamborghinis neue Gallardos
Aggressiver und extremer

Auffällig und selten sind praktisch alle Lamborghini-Modelle. Das schützt sie aber nicht vor Modernisierung. Den Gallardo LP 560-4 hat die italienische VW-Konzerntochter jetzt mit frischem Facelift vorgestellt.
  • 0

ParisIm markant eckig-kantigen und flachen Design noch aggressiver und extremer: So kommt auf dem Pariser Autosalon der überarbeitete Lamborghini Gallardo LP 560-4 daher. Daneben stehen die Topmodelle LP 570-4 Superleggera und der LP 570-4 Spyder Performante als "Edizione Tecnica".

Dem 412 kW/560 PS starken LP 560-4 haben die Designer eine breiter wirkende, von Trapez- und Dreieckformen dominierte Front mit vergrößerten Lufteinlässen vor den Vorderrädern spendiert. Am Heck haben die Italiener den Luftauslass des Triebwerks vergrößert.

Die "Edizione Tecnica" des Coupés LP 570-4 Superleggera und des Cabrios LP 570-4 Spyder Performante wartet mit einem feststehenden Heckflügel und Karbon-Keramik-Bremsen auf. Zudem sind Dachbögen und die vorderen Lufteinlässe in einer zur Wagenfarbe kontrastierenden Farbe gehalten. Auf den Markt kommen sollen die neuen Gallardos im November.

Kommentare zu " Lamborghinis neue Gallardos: Aggressiver und extremer"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%