Laut "Wirtschaftswoche"
Ferrari greift Porsche mit neuem Supersportwagen an

Im April 2006 bringt Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo mit dem Sportwagen Imola einen neuen Zweisitzer auf den Markt - und damit eine besondere Herausforderung für die deutschen Konkurrenten Porsche und Mercedes.

DÜSSELDORF. Denn das neue Superauto aus Italien soll so viel Fahrleistung bieten wie der Porsche Carrera GT oder der Mercedes-Benz SLR McLaren, aber nur halb so viel kosten: 220 000 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Das berichtet die WirtschaftsWoche. Der Imola verfügt über 620 PS und einen Zwölfzylinder-Frontmotor und soll den Ferrari 575 Maranello ablösen, den die Italiener seit zehn Jahren bauen.

Das Coupé soll eine Spitzengeschwindigkeit von 330 Stundenkilometern bieten und Tempo 100 bereits nach 3,7 Sekunden erreichen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%