Legendärer Sportwagen
Renault erwägt neuen „Alpine“ für Luxusklasse

Der Autobauer Renault erwägt die Neuauflage des legendären Sportmodells „Alpine“. Das französische Unternehmen will seine Position in der Oberklasse ausbauen.
  • 0

ParisDer französische Autobauer Renault denkt offenbar über eine Neuauflage seiner legendären Sportwagen „Alpine“ nach. Ziel sei es, mit einem Luxuslabel die Position des Unternehmens im Segment der Oberklasse-Wagen auszubauen, sagte Vize-Chef Carlos Tavares der Wirtschaftszeitung „La Tribune“ (Mittwochausgabe). „Wir denken an die Marke 'Alpine', die für Luxus und Sport steht -mit mehreren Modellen“.

Renault wolle mehr als bisher in der Oberklasse vertreten sein - mit Wagen, die die „französische Eleganz“ verkörpern, sagte Tavares. Dazu müsse der Konzern seine Produktionskosten senken und zugleich teurere Autos verkaufen. Bisher sei aber noch keine Entscheidung gefallen. Die Marke „Alpine“ wurde in den 50er Jahren kreiert. Ihre Blütezeit erlebte sie in den 70er Jahren mit einer Reihe von Siegen bei Autoralleys.

afp 
AFP news agency (Agence France-Presse) / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Legendärer Sportwagen: Renault erwägt neuen „Alpine“ für Luxusklasse"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%