Lexus
Facelift für den RX

Lexus hat das Luxus-SUV RX überarbeitet. Dabei wurde in erster Linie die Fahrzeugfront neu gestaltet: Der größere Kühlergrill lässt den Geländewagen von vorne bulliger wirken als zuvor.
  • 0

GenfAm Heck des überarbeiteten Lexus-SUV RX wurden neue Leuchten im Klarglasdesign montiert. Bei der Gestaltung des Innenraums will die Toyota-Tochter ihren Kunden künftig unter anderem mehr Material- und Farboptionen bieten. Neu ist auch der Sportmodus für die Hybridvariante RX 450h mit 220 kW/299 PS Systemleistung, der für bessere Beschleunigung sorgen soll.

Als RX 350 fährt das SUV mit einem 203 kW/277 PS starken V6-Benziner. Im Zuge der Modellpflege führt Lexus außerdem die Ausstattungslinie F-Sport für die RX-Baureihe ein. Merkmale sind ein breiter Frontspoiler, Vibrationsdämpfer und ein in Schwarz, Weiß und Grau gehaltenes Interieur.

Vom überarbeiteten Lexus RX und der F-Sport-Version können sich Besucher des Genfer Autosalons ein erstes Bild machen, zu kaufen gibt es die neuen Lexus-Modelle erstmals im Juli. Die Preise werden etwas über denen für die aktuellen RX-Modelle liegen, sagte eine Sprecherin. Den RX 350 bietet Lexus derzeit ab 53 030 Euro an, das Hybridmodell RX 450h ab 59 950 Euro.

Kommentare zu " Lexus: Facelift für den RX"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%