Markante Frontpartie mit großem Kühlergrill
Ford stellt neue Ka-Generation in Paris vor

Die neue Generation des Ford Ka wird auf dem Pariser Autosalon (4. bis 19. Oktober) Premiere feiern. Der Kleinwagen wird vor allem für den Einsatz in der Stadt konzipiert.

dpa/tmn KÖLN. Die neue Generation des Ford Ka hat auf dem Pariser Autosalon (4. bis 19. Oktober) Premiere. Der Kleinwagen wurde vor allem für den Einsatz in der Stadt konzipiert, wie Ford in Köln mitteilt.

Neben kompakten Abmessungen besitze der Zweitürer ein "fröhlich-freches" Design, das der aktuellen Formensprache der Marke folgt. Auffällige Merkmale sind eine markante Frontpartie mit großem Kühlergrill und Katzenaugen-förmigen Scheinwerfern sowie muskulöse Proportionen der Seitenflächen.

Angaben zur Motorisierung macht Ford noch nicht. Informationen von auto-motor-und-sport.de zufolge sollen zunächst zwei Benziner mit 1,25 und 1,4 Litern Hubraum und 51 kW/69 PS und 74 kW/100 PS sowie zwei 1,4-Liter-Diesel mit 40 kW/55 PS und 55 kW/75 PS zur Wahl stehen. Der Vorverkauf des Kleinwagens startet laut Ford im Oktober. Zu den Händlern kommt der Wagen im Februar. Preise wurden noch nicht genannt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%