Nachrichten

_

Mercedes CLA: Vor Modelleinführung schon Sondermodell

Noch hat Mercedes den CLA, die viertürige Coupé-Version der A-Klasse, nicht eingeführt, das werben die Schwaben schon mit dem ersten Sondermodell.

"CLA Edition 1" Quelle: PR
"CLA Edition 1" Quelle: PR

StuttgartNoch hat Mercedes den CLA, die viertürige Coupé-Version der A-Klasse, nicht eingeführt, das werben die Schwaben schon mit dem ersten Sondermodell. Der "CLA Edition 1" ist mit allen Motorisierungen kombinierbar und kommt im dritten Quartal 2013 zu Preisen ab 35.402,50 Euro in den Handel.

Anzeige

Das Sondermodell zeichnen unter anderem eine exklusive Lederausstattung, tiefergelegtes Sportfahrwerk, AMG-Anbauteile oder Bi-Xenon-Scheinwerfer aus. Die vier verfügbaren Motoren, drei Benziner und ein Diesel decken ein Leistungsspektrum von 90 kW/122 PS bis 155 kW/211 PS ab.

Mercedes neues Coupe der A-Klasse Mit dem CLA auf Kundenfang

  • Mercedes neues Coupe der A-Klasse: Mit dem CLA auf Kundenfang
  • Mercedes neues Coupe der A-Klasse: Mit dem CLA auf Kundenfang
  • Mercedes neues Coupe der A-Klasse: Mit dem CLA auf Kundenfang
  • Mercedes neues Coupe der A-Klasse: Mit dem CLA auf Kundenfang

Quelle: MID
  • 08.02.2013, 14:42 UhrDamianSicking

    Es ist schon fast bewunderswert, wie die Redaktion von Handelsblatt online es immer wieder schafft, selbst eigentlich positven Meldungen von Daimler/Mercedes einen negativen Touch zu geben. :-(

  • Die aktuellen Top-Themen
Dacia Dokker in Bildern: Lost in Space

Lost in Space

Viel Platz, wenig Geld: Wer ein Auto wie den Dacia Dokker kauft, erwartet Nutzwert, keinen Komfort. Doch die rumänische Renault-Tochter macht es selbst Sparfüchsen schwer, ihren Hochdachkombi uneingeschränkt zu mögen.

Dacia Dokker im Handelsblatt Autotest: Rette sich, wer will

Rette sich, wer will

Dacia bleibt seinem Konzept „mehr Raum für weniger Geld“ treu. Der Hochdachkombi Dokker auf Basis des Lodgy führt allerdings selbst Minimalisten an ihre Grenzen. Und nicht alles wirkt beim Raumwunder zu Ende gedacht.

Umdenken bei VW: Großspurig fahren mit dem XL Sport

Großspurig fahren mit dem XL Sport

Eigentlich hat VW das Leichtbaumobil XL1 entwickelt, um Verbrauchsrekorde zu brechen. Nun soll eine Sportversion dies auch mit Rundenrekorden auf Rennstrecken tun – mit Technik von der Konzerntochter Ducati.