Nachrichten

_

Mercedes CLA: Vor Modelleinführung schon Sondermodell

Noch hat Mercedes den CLA, die viertürige Coupé-Version der A-Klasse, nicht eingeführt, das werben die Schwaben schon mit dem ersten Sondermodell.

"CLA Edition 1" Quelle: PR
"CLA Edition 1" Quelle: PR

StuttgartNoch hat Mercedes den CLA, die viertürige Coupé-Version der A-Klasse, nicht eingeführt, das werben die Schwaben schon mit dem ersten Sondermodell. Der "CLA Edition 1" ist mit allen Motorisierungen kombinierbar und kommt im dritten Quartal 2013 zu Preisen ab 35.402,50 Euro in den Handel.

Anzeige

Das Sondermodell zeichnen unter anderem eine exklusive Lederausstattung, tiefergelegtes Sportfahrwerk, AMG-Anbauteile oder Bi-Xenon-Scheinwerfer aus. Die vier verfügbaren Motoren, drei Benziner und ein Diesel decken ein Leistungsspektrum von 90 kW/122 PS bis 155 kW/211 PS ab.

Mercedes neues Coupe der A-Klasse Mit dem CLA auf Kundenfang

  • Mercedes neues Coupe der A-Klasse: Mit dem CLA auf Kundenfang
  • Mercedes neues Coupe der A-Klasse: Mit dem CLA auf Kundenfang
  • Mercedes neues Coupe der A-Klasse: Mit dem CLA auf Kundenfang
  • Mercedes neues Coupe der A-Klasse: Mit dem CLA auf Kundenfang

Quelle: MID
  • 08.02.2013, 14:42 UhrDamianSicking

    Es ist schon fast bewunderswert, wie die Redaktion von Handelsblatt online es immer wieder schafft, selbst eigentlich positven Meldungen von Daimler/Mercedes einen negativen Touch zu geben. :-(

  • Die aktuellen Top-Themen
Ford Fiesta im Gebrauchtwagen-Check: Lebhaft und langlebig

Lebhaft und langlebig

Beim letzten Fiesta-Modellwechsel hat es Ford modisch angehen lassen: Aus dem eher nüchternen Kleinwagen ist ein durchgestylter Cityflitzer geworden. Der Kölner hat aber auch traditionelle Vorzüge.

Suzukis scharfe Spaßgranate: Swift trifft Hayabusa

Swift trifft Hayabusa

Mit dem auf 330 PS aufgebohrten Vierzylinder der monströsen Hayabusa wird aus dem kreuzbraven Suzuki Swift eine kleine Granate, die großen Spaß macht. Leider ohne Chance auf Serienfertigung.

Neuer BMW 520d: Segeln und knausern auf hohem Niveau

Segeln und knausern auf hohem Niveau

Der neue, besonders sparsame Dieselmotor von BMW wird zuerst in der Fünfer-Reihe eingesetzt. Mit einem Verbrauch von 4,3 Litern/100 km setzt der 190 PS starke 520d einen Bestwert der umkämpften oberen Business-Mittelklasse.