Nachrichten

_

Mercedes CLA: Vor Modelleinführung schon Sondermodell

Noch hat Mercedes den CLA, die viertürige Coupé-Version der A-Klasse, nicht eingeführt, das werben die Schwaben schon mit dem ersten Sondermodell.

"CLA Edition 1" Quelle: PR
"CLA Edition 1" Quelle: PR

StuttgartNoch hat Mercedes den CLA, die viertürige Coupé-Version der A-Klasse, nicht eingeführt, das werben die Schwaben schon mit dem ersten Sondermodell. Der "CLA Edition 1" ist mit allen Motorisierungen kombinierbar und kommt im dritten Quartal 2013 zu Preisen ab 35.402,50 Euro in den Handel.

Anzeige

Das Sondermodell zeichnen unter anderem eine exklusive Lederausstattung, tiefergelegtes Sportfahrwerk, AMG-Anbauteile oder Bi-Xenon-Scheinwerfer aus. Die vier verfügbaren Motoren, drei Benziner und ein Diesel decken ein Leistungsspektrum von 90 kW/122 PS bis 155 kW/211 PS ab.

Mercedes neues Coupe der A-Klasse Mit dem CLA auf Kundenfang

  • Mercedes neues Coupe der A-Klasse: Mit dem CLA auf Kundenfang
  • Mercedes neues Coupe der A-Klasse: Mit dem CLA auf Kundenfang
  • Mercedes neues Coupe der A-Klasse: Mit dem CLA auf Kundenfang
  • Mercedes neues Coupe der A-Klasse: Mit dem CLA auf Kundenfang

Quelle: MID
  • 08.02.2013, 14:42 UhrDamianSicking

    Es ist schon fast bewunderswert, wie die Redaktion von Handelsblatt online es immer wieder schafft, selbst eigentlich positven Meldungen von Daimler/Mercedes einen negativen Touch zu geben. :-(

  • Die aktuellen Top-Themen
Wichtigste Kleinwagen-Premieren: Ein Dutzend Zwerge für die Massen

Ein Dutzend Zwerge für die Massen

Es ist nicht das Schaulaufen der Schönsten, das Paris bald zum Nabel der Auto-Welt macht. Viel mehr faszinieren die automobilen Minis die Messebesucher. Das war auch schon in der Vergangenheit so.

Cadillac ATS Coupé: Ein Schritt in Richtung Europa

Ein Schritt in Richtung Europa

Die Marke ist eine Ikone, besungen in unzähligen Liedern und bewundert als amerikanische Definition von Luxus. In Europa hatte es Cadillac aber stets schwer. Doch die GM-Edelmarke versucht es unverdrossen weiter.

Volkswagen-Transporter T6: Neuer „Bulli“ fährt 2015 vor

Neuer „Bulli“ fährt 2015 vor

Wenn an einem Wagen das Etikett Kultauto haften darf, dann an diesem: Der VW Bus gehört zweifelsohne in diese Kategorie. 1950 rollte er mit der internen Bezeichnung T1 erstmals vom Band. Nächstes Jahr kommt der T6.