Motorradmesse EICMA
BMW plant Sechszylinder-Motorrad

BMW will künftig auch Sechszylinder-Motoren in Motorräder einbauen. Einen ersten Ausblick auf eine solche Maschine gibt die Studie "Concept 6", die derzeit auf der Motorradmesse EICMA in Mailand (10. bis 15. November) präsentiert wird.

dpa/tmn MÜNCHEN. Der Sechszylinder-Prototyp soll beweisen, dass sich mit modernen Fertigungs- und Konstruktions-Methoden auch ein Reihensechszylinder in einem Motorrad verwirklichen lässt - ohne dass der relativ lange Motor klobig oder unsportlich wirkt. In Serie soll das Triebwerk "in absehbarer Zeit" zunächst in einem luxuriösen Tourenmotorrad als Ergänzung der K- Baureihe montiert werden.

Der Motor in der "Concept 6" ist laut BMW nur geringfügig breiter als aktuelle großvolumige Reihenvierzylinder und etwa zehn Zentimeter schmaler als frühere Reihensechszylinder in Motorrädern. Die Ölversorgung übernimmt eine Trockensumpfschmierung. Der Hubraum wird mit 1,6 Liter angegeben, die Leistung orientiert sich an den bekannten 1,3-Liter-Reihenvierzylindern, so leistet die stärksteBMW K 1 300 R beispielsweise 173 PS.

Das Design der Studie dürfte aber wenig Ähnlichkeit mit dem geplanten Serienmodell haben. "Concept 6" ist im "Café Racer"-Stil gehalten: Es gibt keine ausladenden Verkleidungen wie bei einem Tourer. Vielmehr steht bei der Studie noch der unverhüllte Blick auf den Motor im Mittelpunkt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%