Nach hheftigen Protesten aus Deutschland Prag nimmt deutschen „Führerschein-Tourismus“ unter die Lupe

Seite 2 von 2:

Unabhängig von der Diskussion um solche Manipulationen bei der Führerscheinprüfung werden Fahrerlaubnisse aus Tschechien seit langem kritisch beäugt. Selbst bei Routinekontrollen werden Deutsche mit diesen Lizenzen von der Polizei genauestens überprüft. Denn insbesondere Autofahrer, die wegen Trunkenheit im Verkehr in Deutschland ihren Schein abgeben mussten, gehören in Tschechien zu den Stammkunden der Fahrschulen.

Mit den Führerscheinen aus dem Nachbarland, die nach den EU- Vorschriften auch in der Bundesrepublik anerkannt werden müssen, wollen die Fahrer insbesondere die in Deutschland vorgeschriebene Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) umgehen. Denn bei diesem Eignungstest gibt es hohe Durchfallquoten. Wenn allerdings ein früherer Alkoholsünder in Deutschland mit einem tschechischen Führerschein kontrolliert wird, ohne eine MPU gemacht zu haben, wird er von den Führerscheinstellen aufgefordert, dies binnen einer Frist nachzuholen. Ansonsten dürfen die Fahrer trotz tschechischer Lizenz in Deutschland kein Auto steuern.

In der Vergangenheit hatten die tschechischen Behörden keinen Wert darauf gelegt, dass Führerscheinaspiranten wie in der EU vorgeschrieben, mindestens ein halbes Jahr in dem Land gelebt haben. Erst nach heftigen Protesten aus Deutschland wird mittlerweile in Tschechien dieses so genannte Wohnortprinzip beachtet.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%