Nach Problemen mit Zulieferer-Unternehmen
Toyota ruft Hybrid-Fahrzeuge zurück

Toyota will einem Zeitungsbericht zufolge mit dem weltweiten Rückruf von knapp 320 000 Gas- Elektrik-Hybridfahrzeugen des Typs „Prius“ beginnen.

HB NEW YORK. Die potenziell fehlerhafte Steuersystemkomponente der 2004 bis Anfang 2006 verkauften Fahrzeuge soll repariert werden, schreibt die „Los Angeles Times“ in ihrer Mittwochausgabe.

170 000 der betroffenen Automobile seien in den USA verkauft worden, wie der Sprecher der USA-Vertriebssparte, Sam Butto, dem Blatt sagte. Die Fahrzeugbesitzer würden Mitte Juni vom Unternehmen angeschrieben. Toyota verwies dabei darauf, dass es bislang keine Unfälle oder Verletzte aufgrund des Fehlers gegeben habe. Prius-Fahrzeuge, die nach November 2005 hergestellt wurden, seien zudem nicht betroffen, da Toyota ab dann die entsprechenden Zulieferer gewechselt habe.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%