Navigation: Navteq will Fahrhinweise anschaulicher machen

Navigation
Navteq will Fahrhinweise anschaulicher machen

Mit konkreteren Hinweisen als bisher will der Software-Anbieter Navteq die Navigation erleichtern: Statt "in 100 Metern abbiegen" soll das System künftig anschaulichere Anweisungen wie "vor dem gelben Laden abbiegen" geben.

dpa/tmn BERLIN. Mit konkreteren Hinweisen als bisher will der Software-Anbieter Navteq die Navigation erleichtern: Statt "in 100 Metern abbiegen" soll das System künftig anschaulichere Anweisungen wie "vor dem gelben Laden abbiegen" geben. Das teilte das Unternehmen auf der IFA (3. bis 8. September) in Berlin mit.

Studien hätten ergeben, dass Verbraucher sich intuitivere Anweisungen wünschen, denen sie einfacher folgen können. Die Fahrhinweise des Systems "Natural Guidance" sollen sich den Angaben zufolge deshalb so anhören, als kämen sie von einem Freund, der mitfährt. Der Dienst ist ab sofort für acht Großstädte weltweit verfügbar, unter anderem für Berlin, New York und Paris. Bis zum Ende des Jahres sollen noch weitere Städte in Deutschland hinzukommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%