Navigation
Unfallhilfe über App

Eine kostenlose App soll Autofahrern im Falle eines Unfalls oder bei sonstigen Problemen mit dem Auto helfen soll, eine Fachwerkstatt in der Nähe zu finden.
  • 0

Bad VilbelIm Falle eines Unfalls oder bei technischen Problemen mit dem Auto will der Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF) den betroffenen Fahrzeugbesitzern mit einer kostenlosen Unfallhelfer-App zur Seite stehen. Die App soll helfen, eine geeignete Kfz-Fachwerkstatt in der Nähe zu finden.

Auch gibt es in acht Schritten nützliche Hinweise, was im Falle eines Unfalls zu beachten ist. Gleichzeitig kann über die App auch ein Notruf abgesetzt werden. Sie ist über den iTunes-Shop erhältlich, funktioniert zur Zeit aber nur mit Apple-Produkten. Die App ist mit folgendem Link:http://itunes.apple.com/app/zkfunfllhelfer-app/id521090464?ignmpt=uo%3D6&mt=8 abrufbar. 

Kommentare zu " Navigation: Unfallhilfe über App"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%