Neue Varianten des „Carnival“ und des „Sorento“: Kia stellt in Genf Designstudie „cee'd“ vor

Neue Varianten des „Carnival“ und des „Sorento“
Kia stellt in Genf Designstudie „cee'd“ vor

dpa/gms FRANKFURT/MAIN. Der koreanische Hersteller Kia stellt auf dem Genfer Automobilsalon die Designstudie „cee'd“ vor. Das teilt die Deutschland-Vertretung des Unternehmens in Frankfurt mit.

Auto soll einen Ausblick auf das geplante neue Kompaktmodell geben, das von Dezember an für den europäischen Markt produziert wird. Außerdem sollen in Genf neue Varianten des „Carnival“ und des „Sorento“ gezeigt werden. Der Genfer Automobilsalon findet vom 2. bis 12. März statt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%