Neuer Kleinwagen
Suzukis Splash fährt 2008 auf den Markt

dpa/tmn BENSHEIM. Suzuki bringt im kommenden Jahr einen neuen Kleinwagen auf den Markt. Mit dem neu entwickelten Splash will sich der japanische Hersteller einen bedeutenden Anteil im stark wachsenden europäischen Kleinwagensegment sichern.

Der 1,6 Meter hohe, 3,7 Meter lange und 1,7 Meter breite Splash soll trotz seiner kompakten Maße Insassen auf allen Plätzen genügend Beinfreiheit bieten. Neben sechs Airbags soll auch ein ESP zur Serienausstattung gehören, teilt Suzuki Deutschland in Bensheim mit.

Als Antrieb stehen dem Unternehmen zufolge zwei Benziner und ein Diesel mit Partikelfilter zur Wahl. Die Benziner besitzen 1,0 und 1,2 Liter Hubraum und kommen auf 48 kW/65 PS und 63 kW/86 PS. Der Common-Rail-Diesel schöpft aus 1,3 Litern Hubraum 55 kW/75 PS. Dank ihrer sparsamen Verbräuche sollen die CO2-Emissionen der Aggregate zwischen 120 und 140 Gramm pro Kilometer liegen.

Erstmals vorgestellt wird der Splash den Angaben zufolge auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt/Main vom 13. bis 23. September. Der Verkauf soll dann im Frühjahr 2008 starten. Angaben zu Preisen und zu weiteren Details machte Suzuki noch nicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%