Neuer Name im Porsche-Modellprogramm
Porsche schließt Lücke zwischen Carrera und Boxster

Porsche will in diesem Jahr den neuen Sportwagen Cayman S auf den Markt bringen. Das neue Fahrzeug auf Basis der Boxster-Baureihe soll bei Motorleistung und Preis zwischen dem 911 Carrera und dem Boxster S liegen.

HB/dpa-afx STUTTGART. Der Sportwagenhersteller Porsche will in diesem Jahr den neuen Sportwagen Cayman S auf den Markt bringen. Das neue Fahrzeug auf Basis der Boxster-Baureihe werde bei Motorleistung und Preis zwischen dem 911 Carrera und dem Boxster S liegen, teilte Porsche am Mittwoch in Stuttgart mit. Der Wagen sei mit einem 3,4-Liter-Mittelmotor ausgestattet und erreiche eine Leistung von 295 PS.

Der sportliche Zweisitzer soll neben innerer Kraft und klassischen Porsche-Tugenden auch absolute Stilsicherheit im äußeren Auftritt beweisen. Das außergewöhnliche Design werde durch eine muskulöse Formensprache geprägt, verspricht der Hersteller, der Bilder des Cayman aber noch unter Verschluss hält.

Porsche entlehnt den Namen des Neuzugangs aus der Tierwelt: Der Kaiman gehört zur Familie der Krokodile. Allerdings zählt er unter den größten Reptilien der Welt eher zu den kleinen, wendigen Flitzern. Damit zieht er nicht nur zum neuen Sportwagen eine Parallele, sondern auch zum Stuttgarter Unternehmen: Er gilt als hochspezialisierter Jäger und zeichnet sich durch Kraft und Agilität, durch Reflexstärke und Zielsicherheit aus. An die „Cayman Islands“, ein Steuerparadies in der Karibik, sei dabei nicht gedacht worden, sagte ein Sprecher.

Der Carrera kostet in Deutschland 75 200 Euro, der Boxster 51 300 Euro. Ein Porsche-Sprecher wollte sich nicht äußern, ab wann der „Cayman S“ erhältlich sein wird.

Die Porsche-Aktie stieg am Mittwoch gegen den Markttrend um 1,9 Prozent auf 529,75 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%