Neuer Trikotsponsor
Volkswagen steigt bei 1860 München ein

Der Haus- und Hofverein von Volkswagen ist der VfL Wolfsburg. Doch jetzt mischt der Autobauer auch offensiv in der Zweiten Fußball-Bundesliga mit. Als neuer Trikotsponsor des alten Traditionsvereins TSV 1860 München.
  • 3

MünchenDer Volkswagen-Konzern wird neuer Trikotsponsor des Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München. Der Deal sei in trockenen Tüchern, die Vertragsunterzeichnung stehe unmittelbar bevor, erfuhr das Handelsblatt aus Unternehmenskreisen. Auf der Brust der Fußball-Spieler werde keine Marke prangen, sondern ein Produktname oder der Slogan „Think Blue“, mit dem VW umweltfreundlichere Autos und Fabriken promotet. Die Wolfsburger engagieren sich für zwei Jahre mit einer Option auf Verlängerung. „Wir werden langfristiger Partner von 1860“, hieß es in Konzernkreisen.

Die Partnerschaft ist pikant, weil VW bereits beim deutlich erfolgreicheren Lokalrivalen FC Bayern engagiert ist: Die VW-Tochter Audi ist mit neun Prozent an der FC Bayern AG beteiligt und rüstet den Verein mit Fahrzeugen aus. Auch beim VfL Wolfsburg ist VW stark engagiert.

Axel Höpner
Axel Höpner
Handelsblatt / Büroleiter München

Kommentare zu " Neuer Trikotsponsor: Volkswagen steigt bei 1860 München ein"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Vielleicht hat man bei VW die Bilanzen des Vereins im Bundesanzeiger gesucht? Und nachdem die letzte veröffentlichte die des Jahres 07/2010-06/2011 ist, nahm man wohl an, daß dieser Verein wohl dringend Geld braucht. Und als teilstaatlicher Betrieb nimmt man gerne es den Schaffenden und gibt es den Unfähigen.

  • Warum steigen die nicht in sachsen bei Aue oder Dresden ein?! Bei den Milliarden an Subventionen die VW seit1990 hier abgesahnt hat!


  • Mag ja sein, daß man in Niedersachsen ein bißchen zu weit weg ist von München. Ich empfehle folgenden Artikel in der SZ zur Kenntnis zu nehmen:

    http://www.sueddeutsche.de/sport/mitgliederversammlung-bei-muenchen-mit-potenzial-zum-urknall-1.1720905

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%