Neues Design und stärkere Motoren
Saab frischt den 9-3 auf

dpa/tmn RÜSSELSHEIM. Saab frischt den 9-3 auf. Die Mittelklasse-Baureihe gibt es zum neuen Modelljahr mit überarbeitetem Design, stärkeren Motoren und erstmals auch mit Allradantrieb. Das teilte der schwedische Autohersteller in Rüsselsheim mit.

Die Preise für die Limousine beginnen künftig bei 25 350 Euro, der Kombi kostet mindestens 26 950 Euro, und das Cabrio steht mit einem Grundpreis von 34 400 Euro in der Liste.An der Spitze der Motorenpalette steht dem Hersteller zufolge ein überarbeiteter Sechszylinder mit 2,8 Litern Hubraum, der nun wahlweise mit 206 kW/280 PS oder 188 kW/255 PS angeboten wird. Darunter rangieren Vierzylinder mit Turboaufladung, die Saab in drei Leistungsstufen mit 110 kW/150 PS, 129 kW/175 PS und 154 kW/210 PS anbietet. Als Basis gibt es zudem einen 1,8 Liter großen Saugmotor mit 90 kW/122 PS.

Zwei aufgeladene Vierzylinder mit 1,8 und 2,0 Litern Hubraum und 129 KW/175 PS und 147 kW/200 PS bietet Saab nun auch für den Einsatz mit Bio-Ethanol in nahezu jedem beliebigen Mischungsverhältnis an. Daneben führen die Schweden drei Diesel im Programm, die serienmäßig mit einem Partikelfilter ausgerüstet sind und ein Spektrum von 88 kW/120 PS bis 132 kW/180 PS abdecken.

Neu im Angebot ist ein Allradantrieb mit variabler Kraftverteilung, den Saab für die sportlichen Aero-Varianten des V6-Benziners anbietet. Das System leite je nach Fahrsituation bis zu 100 Prozent des Drehmoments an die Vorder- oder Hinterräder und wird auf Wunsch mit einem elektronisches Sperrdifferenzial kombiniert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%