Nachrichten

_

Neuwagen unter 10.000 Euro: Schaulaufen der Preis-Zwerge

Lada hat einen Neuwagen für 5.800 Euro angekündigt, aber der wird ohne Servolenkung und ABS eine rollende Verzichtserklärung. Andere haben unter der 10.000-Euro-Grenze deutlich mehr zu bieten. Eine Übersicht.

von Sabine Stahl Quelle: midBild 1 von 19

Wie bei fast allen kommerziellen Gütern ist auch beim Automobil preislich nach oben alles offen. So kostet zum Beispiel der Bugatti Veyron weit mehr als eine Million Euro. Dafür bekommt der Kunde, den die VW-Tochter nie lange suchen muss, den PS-stärksten Serien-Pkw der Welt mit einer Leistung von 736 kW/1001 PS. Aber auch am anderen Ende der Preisskala ist die Auswahl begrenzt. Wer sich ein Auto für unter 10.000 Euro kaufen möchte, darf nicht allzu wählerisch sein. Im folgenden sehen Sie eine Auswahl einiger Modelle (ohne Anspruch auf Vollständigkeit), die unter der magischen Preisschwelle liegen ...

(Foto: Vierköpfige Familie im Fiat 500, Baujahr 1957)

Bild: dpa