Nachrichten
Opel plant Corsa-SUV und erwägt ein Stadtauto mit Heckmotor

Opel will laut einem Medienbericht eine SUV-Variante des Corsa produzieren. In einem Interview mit der Zeitschrift „auto motor und sport“ sagte Opel-Chef Hans Demant, das Unternehmen werde so eine Variante „definitiv in den Markt bringen“.

dpa/tmn STUTTGART. Opel will laut einem Medienbericht eine SUV-Variante des Corsa produzieren. In einem Interview mit der Zeitschrift „auto motor und sport“ sagte Opel-Chef Hans Demant, das Unternehmen werde so eine Variante „definitiv in den Markt bringen“.

Eine Entscheidung zur Produktion solle spätestens im kommenden Jahr fallen. Außerdem sagte Demant den Angaben nach, dass der Hersteller über ein neues Einstiegsmodell nachdenke, für das auf günstige Motorrad-Komponenten zurückgegriffen werden könnte. Ein solches Citycar sei ein Projekt für das kommende Jahrzehnt, berichtet die Zeitschrift. Der Einstiegspreis könne bei 8 000 Euro liegen.

Ein entsprechendes Fahrzeug dürfte laut „auto motor und sport“ in einer Kooperation entwickelt werden. Weil herkömmliche Entwicklungsansätze wenig zielführend seien, würden nach Angaben von Demant die Chancen motorrad-ähnlicher Antriebsstränge in Verbindung mit einem Heckmotor ausgelotet. Mögliche Kooperationspartner seien Hersteller von Motorrollern oder Motorrädern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%