Pagani Zonda R
Sportwagen für 1,2 Millionen Euro

dpa/gms MODENA. Einen neuen Hochleistungs-Sportwagen stellt das Unternehmen Pagani beim Genfer Autosalon (8. bis 18. März) vor. Der Zonda R wurde in erster Linie für passionierte Hobby-Rennfahrer entworfen, teilte Pagani in Modena in Italien mit.

Als Antrieb des aerodynamisch geformten Boliden dient ein 6,0 Liter großer V12-Motor aus dem DTM-Rennwagen CLK GTR von Mercedes AMG. Das Aggregat leistet 551 kW/750 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 710 Newtonmetern. Die Kraftübertragung erfolgt über ein sequenzielles Sechsgang-Getriebe.

» 

Fotostrecke: Hier finden Sie unsere Bildergalerie mit den Highlights des Genfer Autosalons

Die flache Karosserie besteht den Angaben zufolge aus Leichtbau- Materialien wie Karbon. Um das Fahrzeug bei hohem Tempo auf der Piste zu halten, erhielt es Aerodynamik-Komponenten wie ein Formel-1- Renner: Der Unterboden ist verkleidet, am Heck sorgen ein Diffusor und ein verstellbarer Flügel für Abtrieb. Kosten soll der Zonda R rund 1,2 Mill. Euro - ohne Steuern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%