Pariser Autosalon
Hyundai zeigt Getz-Nachfolger i20 und SUV ix55

Hyundai will auf dem Pariser Automobilsalon (4. bis 19. Oktober) den Nachfolger des Kleinwagens Getz vorstellen. Außerdem wird auf der Messe die Europa-Version des ursprünglich für die USA entwickelten Geländewagens Veracruz zu sehen sein.

dpa/tmn NECKARSULM. Hyundai will auf dem Pariser Automobilsalon (4. bis 19. Oktober) den Nachfolger des Kleinwagens Getz vorstellen. Außerdem wird auf der Messe die Europa-Version des ursprünglich für die USA entwickelten Geländewagens Veracruz zu sehen sein.

Das kündigte Hyundai Deutschland in Neckarsulm an. Aus dem Getz wird nach Angaben des koreanischen Autoherstellers künftig das Modell i20, das im Frühjahr 2009 auf den deutschen Markt kommen soll. Den kompakten Fünftürer wird es mit drei Benzinern vom 1,2-Liter-Aggregat mit rund 55 kW/75 PS bis zum 1,6-Liter-Motor mit 89 kW/121 PS geben. Außerdem stehe zum Verkaufsstart ein 1,6-Liter- Diesel mit 92 kW/126 PS zur Verfügung, dem im Herbst 2009 ein kleinerer Selbstzünder mit 1,4 Liter Hubraum folgen wird. Zur Ausstattung sollen sechs Airbags, ESP und aktive Kopfstützen gehören, Preise wurden noch nicht genannt.

Ebenfalls vorgestellt wird die ix55 genannte Europa-Version des US-Geländewagens Veracruz. Anders als in den USA wird das 4,84 Meter lange Auto in Europa nicht von einem V6-Benziner, sondern von einem neuen Dieselmotor mit etwa 176 kW/240 PS angetrieben. Der Kraftstoffverbrauch soll bei durchschnittlich 9,4 Litern pro 100 Kilometer liegen, was einem CO2-Ausstoß von 249 Gramm pro Kilometer entspricht. Angaben zu Preis und Verkaufsstart wurden nicht gemacht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%