Patentstreit
Mercedes droht Audi mit Klage

Daimler wirft dem Konkurrenten vor, die geschütze neue Diesel-Technologie Bluetec kopiert zu haben. Mit Bluetec können Schadstoffe im Abgas der Fahrzeuge durch Katalysatoren und Harnstoff unschädlich gemacht werden. Audi will sich zu den Vorwürfen nicht äußern.

BERLIN. Der Autokonzern Daimler ist auf Konfrontationskurs zum Konkurrenten Audi eingeschwenkt und droht dem Ingolstädter Wettbewerber mit einer Patentklage. Die Stuttgarter vermuten, dass die VW-Nobeltochter die von Daimler geschützte neue umweltfreundliche Diesel-Technologie Bluetec kopiert habe. "Tatsächlich haben unsere Entwickler entsprechende Verdachtsmomente", sagte ein Daimler-Sprecher am Rande der Hauptversammlung des Unternehmens in Berlin. Allerdings müsse Daimler abwarten, bis der Wettbewerber ein entsprechendes Serienmodell auf der Straße habe. "Erst dann können wir feststellen, ob tatsächlich eine Patentverletzung vorliegt." Audi lehnte einen Kommentar ab. "Wir wissen nichts von einer möglichen Patentklage und können deshalb dazu keine Stellung nehmen", sagte ein Audi-Sprecher.

Nach dem Auseinanderbrechen der im Herbst 2006 angekündigten gemeinsamen Bluetec-Diesel-Initiative von VW und Daimler auf dem US-Markt droht damit ein offener Streit zwischen den Herstellern über die neue umweltfreundliche Diesel-Technologie auszubrechen. "Wir nehmen den Schutz unseres geistigen Eigentums sehr ernst", betonte der Daimler-Sprecher. "Umso mehr, als wir Mitte vergangenen Jahres allen Wettbewerbern diese Technologie aktiv angeboten haben." Daimlerbestätigte damit einen Bericht des Fachblatts "Auto Motor und Sport".

Seite 1:

Mercedes droht Audi mit Klage

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%