Pekinger AutomesseDiese chinesischen Elektroautos sind bereit für den Weltmarkt

Chinesische Autobauer und Start-ups fluten den Markt mit neuen Elektromodellen. Die ersten Firmen drängen auf den US-Markt.

  • 3

    3 Kommentare zu "Pekinger Automesse: Diese chinesischen Elektroautos sind bereit für den Weltmarkt"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • Richtig Herr Selbach
      es sind sogar 82%- ein chinesischer Wissenschaftler der sich mit diesem Problem beschäftigt hat und veröffenlichen wollte wurde von den kommunisten ins Gefängnis gebracht.
      China hat in Wahrheit auch nur das Ziel die europäische Autoindutrie zu zerstören da man im Motorenbau nichts zu bieten hat und nur über neue TECHNOLOGIE in Form von Elektromotoren den Weltmarkt übenehmen kann was auch erklärtes Ziel der kommunistischen korrupten VERBRECHER in Peking ist.
      Es nämlich dort insgesamt also umweltfreundlicher E Autos mit Diesel fahren zu lassen!
      Deshalb werden Studien verheimlicht und Forscher in China verhaftet. Wo bleibt der Aufschrei und die Empörung ?
      In Brüssel Paris und BERLIN scheint diese Strategie noch immer nicht ins Bewusssein überbezahlter inkompetenter EU Kommissare gelangt zu sein.

    • da 75% des chinesischen Stroms aus Kohle gewonnen werden, dürfte sich die Smoglage mit den Elektroautos eher verschlimmern. Außerdem düfte die Lebensdauer eines Chinastromers dem der Batterie entsprechen, also 4-6 Jahre, da die Hersteller für diesen Wildwuchs an Modellen eh keine Ersatzteile vorhalten werden. Bei einer Totalabschreibung innerhalb von 4-6 Jahren darf ein Auto also 20-30 K€ kosten. Was für eine Resourcenverschwendung....

    • China ist schon lange fit für den Weltmarkt nicht nur im Automobilbereich sondern dank Airbus auch im Luftfahrzeugbau siehe Comac und auch in der Raumfahrt
      25 neue AKW sind im landesweit im Bau sowie 12 neue Flugzeugträger der Nimitzklasse
      für Arbeitsplätze und Wachstum wird vom Arbeiter bis zum kommunistischen Sekrtär in Peking alles getan ganz im gegensatz zur BRD
      der Weg zur neuen Weltmacht ist mit dem gleichzeitigen Abstieg des extrem verschuldetem Europa und USW verbunden- das ist unausweichlich- nur in Berlin Paris und Brüssel wird weiter dummes Zeug erzählt und sich die Taschen vollgemacht
      in wenigen Jahren werden die Schulden der Eu zum Exodus und Chaos führen
      die einzigen die nicht verschuldet sind sind die Chinesen die Unternehmen und ganze Industrien nach belieben aufkaufen und übernehmen
      Unsere überbezahlten Schlipsträger haben auch nach Jahrzehnten dieser Entwicklung noch immer keine Konzepte gegen den Niedergang Europas aufzubieten- stattdessen weiter nur Stückwerk und dummes Gerede sowie katatrophalste fehelentscheidungen
      siehe Asylantragsteller Griechenland Eu Agrarförderung Syrienkonflikt Schuldenhaushalte Wachstum und Stabilität Forschung und Entwicklung usw usw usw
      Deutschland als eines der höchstverschuldeten Länder lebt nur noch von der Substanz und wird weiter durch die EU ausbluten- Merkel Nahles gabriel und Co ist dies gleichgültig sie interessiert nur noch der Machterhalt

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%