Pick-up und Van
Renault will Dacia-Logan-Palette erweitern

HB PARIS. Renault plant eine Ausweitung der Modellpalette bei der rumänischen Tochtermarke Dacia. Wie ein Sprecher des Autoherstellers in Paris bestätigte, werden von dem vor Jahresfrist eingeführten Dacia Logan weitere Karosserievarianten entwickelt.

Erstes Modell nach dem bereits verfügbaren Stufenheck werde ein Kombi, der im Herbst beim Autosalon in Paris vorgestellt wird. Er werde „zu 80 Prozent“ der Studie Dacia Steppe gleichen, die im März zum Genfer Automobilsalon enthüllt wurde.

Dem Kombi sollen eine Limousine mit Fließheck und ein Pick-up folgen. Darüber hinaus ist nach Informationen aus Unternehmenskreisen ein Van auf Logan-Basis geplant. Die Modellausweitung folgt einer Vorgabe des neuen Konzernchefs Carlos Ghosn, der für Renault bis zum Jahr 2009 insgesamt 26 neue Modelle angekündigt und der Tochter Dacia dabei eine wichtige Stelle zugewiesen hat.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%