Porsche
Boxster-Reihe kommt weiterhin aus Finnland

Der Sportwagenbauer Porsche will mindestens bis zum Jahr 2011 seine Modelle Boxster und Cayman bei finnischen Auftragsfertiger Valmet bauen lassen.

rtr STUTTGART. Die Tochter des finnischen Metso-Konzerns werde auch künftig die Produktionskapazitäten bereitstellen, die Porsche im Stammwerk Zuffenhausen fehlten, teilte der Stuttgarter Autobauer am Mittwoch mit. Der Boxster wurde 1996 zunächst in Zuffenhausen gebaut und ab 1997 als Auftragsfertigung zu Valmet gegeben. Auch das auf der Boxster-Reihe basierende Modell Cayman kommt aus Finnland. Aus Stuttgart werden für beide Modelle die Motoren und einige Komponenten per Bahn zugeliefert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%