Preis soll unter 10 000 Euro liegen
VW prüft Bau von Einstiegsmodell

Nach Angaben aus Industriekreisen prüft der Volkswagen-Konzern die Fertigung eines Einstiegsmodells im Inland, das für weniger als 10 000 Euro zu kaufen sein sollte.

HB HAMBURG. „Wenn man Arbeitsmodelle findet wie für den Minivan Touran, rückt das sicher eher in den Bereich des Möglichen“, erfuhr die Nachrichtenagentur Reuters am Freitag aus den Kreisen. Das Van-Modell „Touran“ wird in Wolfsburg von seinerzeit eigens eingestellten Mitarbeitern gebaut, die im Gegensatz zum VW-Haustarif nicht nach Stunden, sondern nach der Produktionszahl bezahlt werden. Dadurch lässt sich der Touran um zehn Prozent günstiger produzieren als der technisch ähnliche Bestseller Golf. Analysten wiesen darauf hin, dass das Einsteigersegment sehr umkämpft sein werde, da mehrere Hersteller Fertigungen solcher Modelle in Osteuropa planten.

In den Kreisen hieß es weiter, sollte es zu einer Fertigung eines Einsteigermodells in Deutschland kommen, würde dies ein anderes Modell sein als der in Brasilien gebaute Kleinwagen „Fox“. „Wenn man das macht, muss man sich mit anderen Inhalten befassen“, hieß es. Die „Bild“-Zeitung hatte in ihrer Freitagsausgabe einen VW-Manager mit den Worten zitiert, ein Einstiegsmodell für 8000 bis 10 000 € wie der Fox könne auch in Deutschland vom Band laufen.

Ein VW-Sprecher verwies auf Anfrage lediglich darauf, dass VW mehrfach angekündigt habe, auch in Europa ein Fahrzeug der Marke VW unter 10 000 € anbieten zu wollen. Seit längerem ist geplant, den VW Fox ab Frühjahr 2005 leicht abgewandelt auch in Europa ab Preisen unter 10 000 € zu verkaufen. Der Fox werde aber in Brasilien gebaut, „und dabei bleibt es“, sagte der Sprecher. Er verwies auch auf das grundsätzliche Ziel von VW, die Kosten zu senken und damit Arbeitsplätze in Deutschland zu sichern. Die bisher billigsten Modelle des VW-Konzerns sind die technisch verwandten Kleinwagen VW Lupo und Seat Arosa für Preise ab gut 10 000 €.

Seite 1:

VW prüft Bau von Einstiegsmodell

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%