Nachrichten
Premiere in Paris: BMW zeigt Vorboten des X1

BMW zeigt auf dem Pariser Autosalon (4. bis 19. Oktober) einen Vorboten des sportlichen Geländewagens X1. Offiziell trägt das Messemodell noch den Beinamen „Concept“ und hat keinen fertig gestalteten Innenraum, wie der Hersteller in München mitteilte.

dpa/tmn MüNCHEN. BMW zeigt auf dem Pariser Autosalon (4. bis 19. Oktober) einen Vorboten des sportlichen Geländewagens X1. Offiziell trägt das Messemodell noch den Beinamen "Concept" und hat keinen fertig gestalteten Innenraum, wie der Hersteller in München mitteilte.

Schon Mitte 2009 soll der X1 jedoch als kleiner Ableger des X3 in Serie gehen. Zu den Preisen macht BMW noch keine Angaben. Der X1 misst in der Länge 4,46 Meter und ist damit etwa elf Zentimeter kürzer als der X3. Für den Antrieb bedient sich das vierte X-Modell der Bayern am Allradkonzept xdrive. Die Motoren übernimmt der Wagen nach Angaben eines Sprechers vom 1er und 3er. Dem Vernehmen nach werden sie sich in einer Leistungspanne von 100 kW/136 PS bis 200 kW/272 PS bewegen, so dass die Palette mittelfristig mit den jeweils 105 kW/143 PS starken und zwei Liter großen Vierzylindern aus 118d und 118i beginnen dürfte. Nach oben markiert das vorläufige Ende der 195 kW/265 PS starke Sechszylinder aus dem 130i.

Wie bei den konventionellen Modellen werde es auch für den X1 Maßnahmen aus dem "Efficient Dynamics"-Spritsparpaket geben, bestätigte der Sprecher. Wie weit der Verbrauch damit gedrückt werden könne, ließ er jedoch offen. "Der X1 wird kleiner, leichter und somit bauartbedingt sparsamer als die anderen X-Modelle." Damit legt er die Messlatte auf 6,5 Liter (CO2-Ausstoß: 172 g/km), mit denen der X3 2.0d auskommt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%