Probleme mit Kraftstoffleitung
Porsche startet Rückruf für tausende Cayenne

Der Sportwagenhersteller Porsche ruft knapp 19 000 Fahrzeuge wegen Problemen mit der Kraftstoffleitung in die Werkstätten.

HB STUTTGART. Bei den Geländewagen vom Typ Cayenne müsse die Kraftstoffleitung im Motorraum neu verlegt werden, teilte Porsche am Montag in Stuttgart mit.

Betroffen von dem Rückruf seien Fahrzeuge, die zwischen Ende November 2006 und Mitte Januar dieses Jahres produziert wurden.

Bei diesen Modellen könne die Kraftstoffleitung durch die Motorbewegungen mit der Motorraumverkleidung in Berührung kommen, was zu Scheuerspuren an der Kraftstoffleitung führen könne. Weltweit seien bisher fünf Beanstandungen bekannt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%