Produktion soll im Juli gebinnen
Fiat bringt zwei neue Diesel mit Doppelturbo

dpa/tmn TURIN. Fiat entwickelt zwei neue Dieselmotoren mit doppeltem Turbolader. Wie der Autohersteller in Turin mitteilte, basieren sie auf dem 110 kW/150 PS starken 1,9-Liter- Selbstzünder und sollen mehr Leistung bei einem geringeren Verbrauch ermöglichen.

Zum Einsatz werden die Motoren nach Informationen aus Unternehmenskreisen von der Kompaktklasse aufwärts in zahlreichen Modellen der Marken Fiat, Lancia und Alfa Romeo kommen. Mit Hilfe des doppelten Laders steigt die Leistung den Angaben zufolge im ersten Schritt auf 132 kW/180 PS. Das maximale Drehmoment wird dabei auf 300 Newtnometer (Nm) angehoben. Eine noch stärkere Version soll auf 140 kW/190 PS und 400 Nm kommen. Der Kraftgewinn soll allerdings nicht zu Lasten der Umwelt gehen: Beide Aggregate werden mit einem Partikelfilter bestückt und erfüllen die diskutierten Eckwerte der Abgasnorm Euro 5, heißt es bei Fiat.

Die Produktion der 180-PS-Variante soll im Juli beginnen, die stärkere Version ab Sommer 2008 angeboten werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%