PSA bringt System „Stop & Start“
Neue Abschaltautomatik spart Sprit

Eine Abschaltautomatik hat der französische Autokonzern PSA Peugeot-Citroen am Dienstag in Paris vorgestellt. Mit ihr sollen im dichten Berufsverkehr bis zu 15 % Treibstoff eingespart werden können.

HB PARIS. Das System „Stop & Start“ schaltet den Motor aus, sobald der Wagen an einer Ampel oder im Stau zum Stehen kommt. Für die Weiterfahrt springt der Wagen ohne den beim Start üblichen Mehrverbrauch wieder an. Als erstes Serienmodell werde im November der Citroen C3 mit „Stop & Start“ auf den Markt kommen, sagte PSA-Chef Jean-Martin Folz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%