Reisen & Verkehr
Neue Hinweisschilder für Autobahnraststätten

Auf der Suche nach einer Autobahnraststätte mit dem passenden Tank- und Imbissangebot sollen es die Autofahrer künftig leichter haben.

HB FRANKFURT. Neue Hinweisschilder sollen schon rechtzeitig vor der Ausfahrt informieren, ob die nächste Autobahnraststätte beispielsweise ein McDonald's-, ein Nordsee- oder ein Burger-King-Schnellimbiss parat hält und ob man dort bei einer Shell-, Total-, Aral-, Esso- oder einer anderen Station tanken kann. Das bundesweite erste derartige Schild wurde vor kurzem an der A 61 Köln-Koblenz an der Raststätte Brohltal West aufgestellt.

Die Raststättenkette Tank und Rast will nach Angaben von Geschäftsführer Karl-H. Rolfes die neuen Hinweisschilder Schritt für Schritt in ganz Deutschland einführen. Auf den neuen Schildern finden bis zu vier Marken- und Firmenzeichen Platz.

Die Information in Form eines Zusatzschildes wird unterhalb der bekannten blauen Hinweisschilder für Rastanlagen angebracht. In der Regel stehen diese fünf Kilometer, einen Kilometer und 500 Meter vor einer Rastanlage sowie unmittelbar an der Ausfahrt zu der Raststätte.

„Wir wollen die Autofahrer direkt entlang der Strecke gut und zeitgemäß über unsere Angebote informieren, damit sie rechtzeitig ein für sie passendes Angebot erkennen und dann die Rastanlage sicher ansteuern können“, sagte Rolfes. Gleichzeitig bastelt die Raststättenkette an einem neuen Markenkonzept. Die selbst entwickelte Standortmarke „Serways“ und neue eigene Gastronomiemarke „Gusticus“ sollten dem Autobahnnutzer zukünftig eine „verlässliche, einheitlich hohe Qualitätsgarantie für die Betriebe geben“, erklärte er weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%