Rekord
Brite fährt 529 km h mit Dieselantrieb

Der auf Geschwindigkeitsrekorde mit Landfahrzeugen spezialisierte Brite Andy Green hat die 33 Jahre alte Bestmarke für dieselgetriebene Fortbewegungsmittel weit in den Schatten gestellt: Mit einem raketenähnlichen Gefährt auf Rädern raste der frühere Kampfpilot der Royal Air Force mit 529 km/h schnell.

HB SALT LAKE CITY. Das Fahrzeug wurde von zwei je 750 PS starken Motoren des britischen Baumaschinenherstellers JCB angetrieben, die normalerweise in Baggern zum Einsatz kommen. Die Rekordfahrt von Green fand auf einem trockenen Salzsee im US-Bundesstaat Utah statt. Der bisherige Rekord für Dieselfahrzeuge aus dem Jahr 1973 stand bei 380 km/h (236 Meilen pro Stunde).

Mit einem anderen Rekordgefährt war Andy Green allerdings deutlich schneller unterwegs: Mit dem ThrustSSC, das von zwei Düsentriebwerken angetrieben wird, raste Green 1997 mit 1228 km/h über einen Salzsee. Damit heimsten Green und sein Team zwei Rekorde ein: Erstmals durchbrach ein Landfahrzeug offiziell die Schallmauer und durfte fortan als schnellstes Landfahrzeug der Welt bezeichnet werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%