Renault
Rapid Compact: Der kurze Kangoo

Renault bietet ab Ende Juli eine Kurzversion des Kompakt-Transporters Kangoo an. Der Rapid Compact genannte Lieferwagen ist mit seinem 3,83 Metern um 38 Zentimeter kürzer als das Ursprungsmodell.

dpa/tmn BRÜHL. Renault bietet ab Ende Juli eine Kurzversion des Kompakt-Transporters Kangoo an. Der Rapid Compact genannte Lieferwagen ist mit seinem 3,83 Metern um 38 Zentimeter kürzer als das Ursprungsmodell.

Die neue Version hat laut Renault Deutschland in Brühl bei Köln einen Wendekreis von 9,7 Metern und eine Ladekapazität von 2,3 Kubikmetern. Gedacht ist der Rapid Compact vor allem für den Einsatz im innerstädtischen Lieferverkehr.

Zunächst wird der kurze Kangoo laut Renault mit zwei 50 kW/68 PS und 63 kW/86 PS starken 1,5-Liter-dCi-Dieselmotoren angeboten. Die Preise beginnen bei 11 490 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Im Herbst folgt eine Ausführung mit 64 kW/87 PS starkem 1,6-Liter-Benziner. Hier beginnen die Preise bei 10 590 Euro plus Mehrwertsteuer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%