Renault weniger
Peugeot verkauft im ersten Halbjahr mehr Autos

Der französische Autobauer Renault hat im ersten Halbjahr weniger Fahrzeuge verkauft, während Konkurrent PSA Peugeot Citroen den Absatz steigerte.

HB PARIS. Renault teilte am Donnerstag mit, der Fahrzeug-Verkauf sei um 3,2 Prozent auf 1,32 Millionen gesunken. Im Gesamtjahr will Renault jedoch das Niveau des vergangenen Jahres halten. In Europa verbuchte Renault einen Rückgang um 7,6 Prozent.

Peugeot verkaufte weltweit mit 1,76 Millionen Fahrzeugen 0,6 Prozent mehr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%