Nachrichten
Rücksicht beim „Spurwechsel“ im Tankstellenbereich

Auf dem Gelände von Tankstellen muss auf andere Autos besondere Rücksicht genommen werden. Zu diesem Schluss kommt das Münchner Landgericht und bestätigte in einem rechtskräftigen Urteil die Vorinstanz.

dpa MüNCHEN. Auf dem Gelände von Tankstellen muss auf andere Autos besondere Rücksicht genommen werden. Zu diesem Schluss kommt das Münchner Landgericht und bestätigte in einem rechtskräftigen Urteil die Vorinstanz.

Eine Tankstelle sei Privatgelände, wo vorrangig das Gesetz gegenseitiger Rücksichtnahme gelte, urteilte das Gericht (Az.: 19 S 5 083/05). Geklagt hatte ein Sportwagenfahrer, der mit einem Lastwagen kollidiert war, als er zwischen zwei Zapfsäulen fuhr. Er wollte seinen Schaden von rund 6 000 Euro komplett bezahlt haben. Die gegnerische Haftpflichtversicherung wollte nur die Hälfte zahlen, dem stimmten auch die Richter zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%