Nachrichten
Saab bringt zweite 9-5-Version mit „Biopower“

Saab erweitert das Angebot an „Biopower“-Fahrzeugen. Die Motoren der Modelle können mit bis zu 85 Prozent Ethanol betankt werden, teilt der Autohersteller mit.

dpa/gms RüSSELSHEIM. Saab erweitert das Angebot an „Biopower“-Fahrzeugen. Die Motoren der Modelle können mit bis zu 85 Prozent Ethanol betankt werden, teilt der Autohersteller mit.

Von Anfang 2007 an gibt es im Topmodell 9-5 deshalb einen weiteren Motor, der mit dem umweltfreundlichen Kraftstoff betrieben werden kann. Neben dem 2,0-Liter-Turbo mit 132 kW/180 PS gibt es dann auch einen 2,3-Liter großen Turbo, dessen Leistung im Ethanol-Betrieb um 14 Prozent auf 154 kW/210 PS steigt. Gleichzeitig erhöht sich das maximale Drehmoment um 30 auf 310 Newtonmeter. Die Preise für den ab sofort noch mit der alten Mehrwertsteuer bestellbaren 2.3t Biopower beginnen bei 33 750 Euro für die Limousine und bei 34 800 Euro für den Kombi.

Mit dem zweiten Motor für den so genannten E85-Kraftstoff, dem laut Geschäftsführer Willy Fey in Zukunft noch eine Reihe weiterer Biopower-Varianten folgen sollen, reagiert Saab auf das wachsende Interesse an dem Kraftstoff, der aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen wird. Nach Angaben des Herstellers geht die Branche derzeit von einer Verdreifachung der Ethanol-Produktion in Deutschland bis zum Jahr 2010 aus.

Weil zudem ein Gesetz kurz vor der Verabschiedung stünde, mit dem nicht nur die geringfügige Beimischung zum konventionellen Benzin sondern auch die Steuerbefreiung von E85 bis 2015 geregelt werde, rechnet Saab für die nahe Zukunft mit deutlich mehr Ethanol- Tankstellen und einer entsprechend steigenden Nachfrage.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%