Nachrichten
Saab zeigt Cabrio mit Bioethanol-Hybrid-Antrieb

Saab hat bei der British International Motor Show in London ein 9-3 Cabrio mit Bioethanol-Hybrid-Antrieb vorgestellt. Dafür wurde ein zwei Liter großer und 191 kW/260 PS starker Turbomotor mit drei Elektromotoren kombiniert, teilt Saab in London mit.

dpa/gms LONDON. Saab hat bei der British International Motor Show in London ein 9-3 Cabrio mit Bioethanol-Hybrid-Antrieb vorgestellt. Dafür wurde ein zwei Liter großer und 191 kW/260 PS starker Turbomotor mit drei Elektromotoren kombiniert, teilt Saab in London mit.

Zusammen kommen die Motoren auf 148 kW/201 PS. Zwei Elektro-Aggregate sind an den Vorderrädern angebracht, der dritte sitzt an der Hinterachse. Der Turbomotor wird mit 100 Prozent Ethanol aus nachwachsenden Rohstoffen angetrieben.

Damit beschleunigt das Cabrio laut Saab in 6,8 Sekunden auf 100 Stundenkilometer (km/h) und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit, die elektronisch auf 250 km/h begrenzt wird. Werden die Elektromotoren nicht zum Antrieb benötigt, fungieren sie wie auch beim Bremsen als Generatoren und laden die Litium-Ionen-Batterie im Kofferraum auf. Auf einer Kurzstrecke von zehn bis 20 Kilometern kann das Cabrio laut Saab auch ausschließlich mit den Elektromotoren betrieben werden.

Obwohl zahlreiche zusätzliche Technik eingebaut wurde, ist das Cabrio Saab zufolge voll alltagstauglich. So biete der Kofferraum bei geschlossenem Dach noch 352 und bei offenem Verdeck 235 Liter Stauraum. Dennoch ist das Auto den Schweden zufolge nur eine Studie, an eine Serienproduktion sei vorerst nicht gedacht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%