Schlechtes Wetter
Genfer Autosalon mit deutlich weniger Besuchern

Der Internationale Autosalon in Genf ist auf ein deutlich geringeres Interesse gestoßen als im Vorjahr. Rund 674 000 Personen besuchten die Ausstellung - deutlich weniger als im Rekordjahr 2005, als 747 700 Eintritte verzeichnet worden waren.

HB GENF. Die Organisatoren beklagten am Sonntag zum Abschluss der zehntägigen Veranstaltung die ungünstigen Wetterbedingungen während der Dauer des Autosalons, vor allem am ersten Sonntag. Die Aussteller seien trotzdem zufrieden: Wichtige Kontakte zu den Kunden seien geknüpft worden.

Die Genfer Autoschau gehört neben Detroit, Frankfurt, Paris und Tokio zu den fünf größten weltweit. 260 Aussteller aus 30 Ländern stellten rund 900 Marken in den Genfer Palexpo-Hallen aus. Der nächste Autosalons soll vom 8. bis zum 18. März 2007 stattfinden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%