Schulanfänger Als Autofahrer besonders aufpassen

Erstklässler Quelle: dpa

Erstklässler können Tempo und Entfernung oft noch nicht richtig einschätzen.

(Foto: dpa)

HB BONN. Autofahrer sollten derzeit besonders wachsam sein. Mehr als 800 000 Kinder werden in diesem Spätsommer in Deutschland eingeschult - und viele von ihnen sind noch keine sicheren Verkehrsteilnehmer, warnt der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) in Bonn.

Erstklässler können Tempo und Entfernung von Fahrzeugen oft noch nicht richtig einschätzen und in der Regel auch nicht über parkende Autos hinweg sehen. Bei vielen dauert es noch, bis sie die Verkehrsregeln beherrschen. Hinzu kommt dem DVR zufolge, dass Kinder leicht abzulenken und daher in vielen Fällen nicht so konzentriert sind, wie es im Straßenverkehr sein sollte. Für Autofahrer bedeutet das vor allem in Wohngebieten und rund um Schulen, dass sie jederzeit bremsbereit sein müssen.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%