Sparsame Varianten
Seat erweitert Ecomotive-Palette

Seat erweitert die Palette sparsamer Ecomotive-Varianten. Künftig sind auch der Leon, Altea und Altea XL Kombi in dieser besonderen Spritspar-Ausführung erhältlich, teilt der Hersteller mit.

dpa/tmn MöRFELDEN-WALLDORF. Seat erweitert die Palette sparsamer Ecomotive-Varianten. Künftig sind auch der Leon, Altea und Altea XL Kombi in dieser besonderen Spritspar-Ausführung erhältlich, teilt der Hersteller mit.

Als Antrieb ist ein 1,6 Liter großer Common-Rail-Turbodiesel mit 77 kW/105 PS vorgesehen. Der Leon Ecomotive verbraucht damit laut Seat nur noch 3,8 Liter (CO2-Ausstoß: 99 g/km). Altea und Altea XL Kombi kommen jeweils auf 4,5 Liter (119 g/km). Die Verringerung des Verbrauchs wird unter anderem durch den Einsatz einer Start-Stopp-Automatik und die Rückgewinnung von Bremsenergie erreicht. Vorgestellt werden die neuen Ecomotive-Varianten auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt/Main (17. bis 27. September).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%