Sportliches Duo für Gutbetuchte
Brabus bietet SLR McLaren mit „Beiboot“ an

Wem eine noble Karosse nicht ausreicht, für den hat Brabus jetzt die Lösung: Für Kunden mit gut gefüllter Brieftasche bietet der Hersteller aus Bottrop ein Paket aus gleich zwei veredelten Autos an.

dpa/tmn BOTTROP/GENF. Wem eine noble Karosse nicht ausreicht, für den hat Brabus jetzt die Lösung: Für Kunden mit gut gefüllter Brieftasche bietet der Hersteller aus Bottrop ein Paket aus gleich zwei veredelten Autos an.

Vorgestellt wird das „Tender to“ genannte Paar aus einem SLR McLaren Roadster und einem Smart als dessen „Tender“ beziehungsweise „Beiboot“ auf dem Genfer Automobilsalon (6. bis 16. März). Beide Fahrzeuge wurden optisch ähnlich gestaltet, was sich vor allem in einer weißen Lackierung und der in Rot gehaltenen Innenausstattung ausdrückt.

Der SLR bietet laut Brabus außerdem einen Front-Spoiler aus sogenanntem Sicht-Carbon, 20-Zoll-Räder und eine um 18 kW/24 PS auf 478 kW/650 PS gesteigerte Leistung. Die Beschleunigung aus dem Stand auf Tempo 100 soll 3,6 Sekunden dauern, die Höchstgeschwindigkeit wird mit 337 Stundenkilometern (km/h) angegeben. Der Ultimate 112 genannte Smart muss sich mit 82 kW/112 PS begnügen - das reicht aber für eine Beschleunigung in 9,5 Sekunden auf Tempo 100 und bis zu 170 km/h. Als Paket sollen der Super- und der Stadtsportwagen 699 000 Euro kosten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%