Stauprognose
Auf den Autobahnen wird es zu Ostern eng

dpa/gms MÜNCHEN. Osterurlauber sorgen voraussichtlich schon am Gründonnerstag für zahlreiche Staus auf den Autobahnen. Vor allem die Routen in Richtung Süden werden nach Einschätzung des Adac in München sehr voll sein

Auch für Karfreitag rechnet die Organisation mit erheblichen Staus auf den Fernstrecken. Für den Ostermontag sagt der Adac außerdem Engpässe durch heimkehrende Autofahrer voraus. Mit Behinderungen müssen Autofahrer vor allem auf folgenden Strecken rechnen:

- A1 Hamburg - Bremen - Dortmund - Köln - A2 Berlin - Hannover - A10 Berliner Ring - A24 Berlin - Hamburg - A7 Hamburg - Hannover - Würzburg - Kempten - A9 Berlin - Nürnberg - München - A3 Oberhausen - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg - A4 Eisenach - Dresden - Görlitz - A5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel - A8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg - A81 Stuttgart - Singen - A99 Umfahrung München - A95 / B2 München - Garmisch-Partenkirchen - A93 Inntaldreieck - Kufstein A7 / B310 Kempten - Füssen

Auch in Österreich müssen Autofahrer mit Staus rechnen. Stark belastet sein werden nach Adac-Angaben sowohl die Inntal-, die Brenner und die Tauernautobahn. In Italien seien Staus auf der Brennerautobahn einzukalkulieren, in der Schweiz auf der Gotthard-Route sowie auf der Strecke St. Gallen - Zürich - Bern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%