Steckdose fürs Auto
Maybach-Steckdose für die Mittelklasse

Die Heidenheimer Magcode AG bietet ein Steckdosensystem für Autos an, an das sich Laptops, Mobiltelefone und Kühlboxen mit einem Handgriff anschließen lassen.

DÜSSELDORF. Bisher musste der Zigarettenanzünder zweckentfremdet werden, um Strom aus dem Bordnetz zu zapfen. Auch die heute in vielen Kofferräumen anzufindenden Anschlüsse basieren darauf. Dabei kommt es immer wieder zu Unterbrechungen und Kurzschlüssen, weil die Steckverbindung oft recht wackelig ist. Das ist bei dem neuen Magnetsystem anders.

Der Stecker wird mit einem Bajonettverschluss fest auf der Anschlussdose verriegelt. Sobald die Magneten in der Steckdose und im Stecker aufeinander haften, lösen sie einen internen Schalter aus und der Strom fließt. Als erster Autohersteller baut Volkswagen die Power System Pro genannte Steckdose jetzt in den neuen Multivan und den Luxuswagen Bugatti ein. Mercedes stattet den Maybach damit aus.

Quelle: Wiwo

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%