Nachrichten
Taxifahrer Trulli

Kleiner Nebenjob für Jarno Trulli beim letzten Grand Prix am Nürburgring: Der Formel-1-Pilot chauffierte Fans im neuen Corolla TS Compressor seines Arbeitgebers Toyota über die Strecke.

Zwischen Hatzenbach-Bogen und NGK-Schikane reichen 225 PS immerhin für Tempo 235 km/h und ein standesgemäßes Statement: „It’s a great event.“ Für die Gewinner in jedem Fall, wenn’s auch nicht ganz so schnell voranging wie mit den japanischen Formel-1-Boliden aus Köln-Marsdorf. Nächstes Jahr wird wieder unter den Besuchern ausgelost, wer eine zügige Ehrenrunde drehen darf.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%