Tesla Model X: Elektro-Flügeltürer mit sieben Sitzen

Tesla Model X
Elektro-Flügeltürer mit sieben Sitzen

Der Elektroautohersteller Tesla bereitet den Start einer dritten Baureihe vor. Im Designcenter in Los Angeles hat Firmenchef Elon Musk den Model X enthüllt, der spätestens Anfang 2014 in Serie gehen soll.
  • 0

Los AngelesTeslas neues Model X ist eine ungewöhnliche Mischung aus Minivan und SUV und bietet auf rund fünf Metern Länge Platz für sieben Insassen. Die beiden Kofferräume in Front und Heck haben insgesamt mehr als 1000 Liter Ladevolumen. Stilistischer Clou des Model X sind die Türen zum Fond. Sie werden nicht geklappt oder geschoben, sondern schwingen wie bei einem Flügeltürer nach oben auf.

Wie jeder Tesla fährt auch der Model X rein elektrisch. Der Wagen bekommt Motoren an der Vorder- und der Hinterachse und fährt so in bestimmten Situationen mit Allradantrieb. Mit einem Sprintwert von 4,4 Sekunden erreicht er aus dem Stand schneller Tempo 100 als ein Porsche 911, kündigte Musk an. Die Höchstgeschwindigkeit dürfte bei 200 km/h liegen. Analog zum Tesla S bietet der Hersteller auch für das Crossovermodell drei unterschiedliche Batteriesätze an. Mit dem größten Akku soll die Reichweite mehr als 400 Kilometer betragen.

Preise für den Model X nannte Tesla noch nicht. Ähnlich wie die ab Juni lieferbare Limousine Modell S dürfte der Model X in Amerika zwischen 60 000 und 90 000 Dollar kosten, umgerechnet rund 45 000 bis knapp 68 000 Euro.

Kommentare zu " Tesla Model X: Elektro-Flügeltürer mit sieben Sitzen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%