Toyota „Auris“
Corolla-Nachfolger mit viel Glas

dpa/gms PARIS. Mit der Studie „Auris“ gibt Toyota auf dem Pariser Automobilsalon einen Ausblick auf die nächste Generation eines Modells in der so genannten Golf-Klasse. Der Viertürer mit steilem Heck soll im kommenden Jahr den Corolla beerben.

Wie Toyota mitteilte, ist die Studie 4,23 Meter lang, 1,76 Meter breit und 1,53 Meter hoch. Der Wagen soll dem Hersteller zufolge ein „Maximum an Raum und Komfort bieten“. Hinzu kommt demnach ein sehr heller und lichter Innenraum, da die Fenster ungewöhnlich hoch sind. Die Frontscheibe wurde außerdem sehr weit nach vorne gezogen, das Dach besteht weitgehend aus Glas.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%