Toyota
Neuer Yaris kommt im Oktober

Toyota beginnt mit dem Generationswechsel beim Yaris. In den Handel kommt der Kleinwagen erst im Herbst, Freunde des japanischen Flitzers können ihn aber schon jetzt bestellen.
  • 0

KölnDer Kleinwagen Toyota Yaris feiert seine Weltpremiere zwar erst auf der Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt (15. bis 25. September) und kommt anschließend in den Handel. Doch wem die ersten Fotos für eine Kaufentscheidung genügen, der kann das Auto ab sofort bestellen, teilte der japanische Hersteller mit. Der Grundpreis bleibe unverändert bei 11.675 Euro, einige Varianten würden sogar um wenige hundert Euro günstiger, hieß es bei Toyota.

Zu den technischen Daten macht das Unternehmen bislang nur dürftige Angaben. Wie den Vorgänger gibt es demnach auch die dritte Generation des VW-Polo-Konkurrenten mit zwei Benzinern mit 1,0 und 1,3 Litern Hubraum sowie einem 1,4 Liter großen Diesel. Alle Motoren sollen aber mehr leisten und weniger verbrauchen als bisher.

Auch die Ausstattung ist noch offen. Allerdings hat Toyota als Neuerung bereits einen großformatigen Touchscreen für den Bordcomputer angekündigt, der zu einem internetfähigen Navigationssystem aufgerüstet werden kann.

Kommentare zu " Toyota: Neuer Yaris kommt im Oktober"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%