Nachrichten
Twintec: Rußfilter für ältere Wohnmobile

Für ältere Wohnmobile bietet die Firma Twintec jetzt ein Rußpartikelfiltersystem zum Nachrüsten an. Damit erhalten etwa Euro-2-Fahrzeuge mit roter oder gelber Umweltplakette die bessere grüne, teilt das Unternehmen in Königswinter mit.

dpa/tmn KöNIGSWINTER. Für ältere Wohnmobile bietet die Firma Twintec jetzt ein Rußpartikelfiltersystem zum Nachrüsten an. Damit erhalten etwa Euro-2-Fahrzeuge mit roter oder gelber Umweltplakette die bessere grüne, teilt das Unternehmen in Königswinter mit.

So hätten Besitzer auch in Umweltzonen mit verschärften Zufahrtsregeln freie Fahrt. Im kommenden Jahr lassen die ersten Städte mit Umweltzone nur noch Fahrzeuge mit grüner Umweltplakette hinein.

Das Filtersystem "Twingreen active" besteht den Angaben zufolge aus einem Oxidationskatalysator, einem nachgeschalteten Partikelfilter sowie einem Steuergerät und einer Einspritzeinheit. Der im Filter angesammelte Ruß wird ab einer bestimmten Menge dadurch entfernt, dass Diesel in die Abgase eingespritzt wird. Das erhöht die Temperatur im Abgassystem auf rund 600 Grad, so dass die Partikel verbrennen. Twintec will die ersten Filter noch bis Ende des Jahres ausliefern, sagte ein Sprecher. Sie kosteten knapp unter 4 000 Euro.

Auf dem Caravan Salon in Düsseldorf (29. August bis 6. September) stellt das Unternehmen das Filtersystem an einem nachgerüsteten Fiat Ducato 230 vor. Bei dem Fahrzeug handelt es sich nach Twintec-Angaben um das meistzugelassene Wohnmobil der Abgasklasse Euro 2.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%