Übernahmen bergen ein schwer kalkulierbares Risiko in sich – Hohes Sparpotenzial mit Allianzen
Autohersteller kooperieren statt zu fusionieren

Kooperationen in der Autobranche haben noch ein anderes Merkmal: Sie sind endlich und im Unterschied zu Fusionen auf einen bestimmten Zeitraum begrenzt. Bei Ford und VW läuft gerade die Allianz für Minivans aus. Ford lässt seinen "Galaxy" wieder in einem eigenen Werk in Belgien fertigen, weil dort Kapazitäten frei waren.

Die jüngsten Allianzen

Polen: Ford und Fiat wollen vom Jahr 2007 an gemeinsamen einen Mini produzieren. Das Auto soll in einem Fiat-Werk in Polen von den Bändern laufen.

Tschechien: Ebenfalls um Kleinwagen dreht sich ein Bündnis von Toyota und PSA (Peugeot, Citroën), die in Kollin in Tschechien gemeinsam produzieren.

Niederlande: Smart und Mitsubishi lassen in einem Gemeinschaftswerk im niederländischen Born Autos beider Marken von den Bändern laufen.

Deutschland: Zu einer Allianz zur Entwicklung eines Hybrid-Antriebs haben sich auf Zulieferseite Continental und ZF Friedrichshafen zusammengetan.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%